Klassische Massage

Klassische Massage ist schon seit ältesten Zeiten als wichtige Heil- und Vorbeugungsmethode verbreitet. Durch Kneten, Streichen, Reiben, Vibrieren, und leichtes Klopfen wird der Blutkreislauf beschleunigt, krankhafte Stoffe fortgeschafft, Muskelhärten aufgelockert bis entfernt und durch Bauchreiben der Verstopfung entgegengewirkt, sondern die Massage ist für den Empfänger angenehm und erhöht das Wohlbefinden auch für einige Folgetage.

Der Körper verjüngt sich und lässt den Geist wirksamer werden. Es gilt für die Jungen und Älteren gleich. Wer auf seine Gesundheit etwas hält und vorbeugen möchte, sollte keine Woche ohne Massage vergehen lassen.

 

  • klass
  • klass2